Donnerstag, 12. August 2010

Erfolgreiche Prüfung bei der JF Obergriesbach

Unter den strengen Blicken des mit der Ausbildung beauftragten Kreisbrandmeisters Wolfgang Hittinger aus Dasing absolvierten 6 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Obergriesbach die erste Prüfung der Trupp-Mann-Ausbildung.
Diese gilt als Grundausbildung für die freiwilligen Feuerwehren Bayerns und ist Voraussetzung für alle weiterführenden Lehrgänge. KBM Hittinger bescheinigte den jungen Feuerwehranwärtern einen sehr guten Wissensstand und hatte, von einigen Leichtsinnsfehlern abgesehen, keinen Grund zur Kritik. Er gratulierte allen sechs Jugendlichen zur hervorragenden Leistung in der Prüfung. Es werden hierbei unter anderem Themen wie die Verbrennungslehre oder Wissen über feuerwehrtechnisches Gerät und einsatztaktische Grundsätze geprüft. Er dankte den Ausbildern und Jugendwarten Markus Weber und Albert Ross für die hervorragende Ausbildung der Jugendlichen und bat diese, auch im zweiten Teil der Trupp-Mann-Ausbildung, der in Kürze beginnt, den gleichen Ehrgeiz und Lerneifer an den Tag zu legen.

Geschrieben von Daniel Deichmann
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen